Hundefragen an den lieben Gott - DTK - Gruppe Lüneburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hundefragen an den lieben Gott

Tipps zum Teckel > Über Hunde allgemein
HUNDEFRAGEN AN DEN LIEBEN GOTT


Lieber Gott,
warum lieben es die Menschen, an Blumen zu riechen,
beriechen sich gegenseitig aber so gut wie nie? Was hat Vorrang?

Lieber Gott,
wenn wir in den Himmel kommen, können wir auf Deinem Sofa sitzen?
Oder ist es die gleiche alte Leier wie hier?

Lieber Gott,
entschuldige, aber warum werden manche Autos nach dem Jaguar, dem Puma, dem Mustang, dem Hengstfohlen, dem Stachelschwein und dem Hasen, aber kein einziges nach einer Hundeart benannt? Wie oft hast Du einen Puma herumfahren sehen? Wir Hunde mögen aber eine nette Ausfahrt!
Ich weiß, nicht jede Rasse kann ihr eigenes Modell haben, aber es wäre leicht, den Chrysler Eagle umzutaufen in Chrysler Beagle.

Lieber Gott,
wen ein Hund im Wald ununterbrochen kläfft, und kein Mensch hört ihn,
ist er dann trotzdem ein böser Hund?

Lieber Gott,
wenn der Freund meiner Pflegemutter in unser Haus kommt, riecht er wie ein Moschusochse.
In was hat er sich gewälzt?

Lieber Gott,
ist es wahr, dass die Esstische im Himmel mit Rampen versehen sind?
Und die Kühlschränke von alleine aufgehen, wenn man sie anbellt?

Lieber Gott,
wenn wir als Menschen wiedergeboren werden, ist das gut oder schlecht?

Lieber Gott,
bitte mehr Fleisch, weniger Nudeln!

Lieber Gott,
wenn wir vor der Himmelspforte stehen, müssen wir Pfötchen geben, um hineinzukommen?

Lieber Gott,
wir Hunde verstehen menschliche Anweisungen, Handzeichen, Pfiffe, Jagdhörner, Schnalzen, Piepser, elektromagnetische Felder und die Flugbahnen von Frisbeescheiben.
Was verstehen Menschen?

Lieber Gott,
gibt es Hunde auf anderen Planeten, oder sind wir die einzigen?
Ich heule schon seit langer Zeit den Mond und die Sterne an,
aber die einzige Antwort kommt von dem Beagle auf der anderen Straßenseite.

Lieber Gott,
gibt es Briefträger im Himmel?
Wenn das so ist, muss ich mich entschuldigen?

Lieber Gott,
ist es wahr, dass mir nicht in Restaurants dürfen,
weil wir uns nicht entscheiden können, was wir NICHT bestellen wollen?
Oder ist es wegen der Teppiche?

Lieber Gott,
wenn meine Familie zu Abend isst, sprechen sie immer ein Tischgebet. Sie tun das aber nie für mein Futter.
Ich habe daher stark mit meiner Rute gewedelt, wenn Sie meine Schüssel füllen.
Hast Du es bemerkt?

Lieber Gott,
ich habe mein ganzes Leben im Tierheim verbracht und habe alles, was ich brauche. Aber die vielen Katzen hier haben Namen – und ich nicht. Kannst Du mir bitte einen Namen gaben? Das wäre gut für mein Selbstbewusstsein.

Lieber Gott,
der neue Terrier, mit dem ich lebe, hat gerade auf den Orientteppich gepinkelt.
Ich befürchte, meine Familie wird mich für schuldig halten, weil sie glaubt, ich sei auf diesen doofen Hund eifersüchtig.
Wie kann ich sie von meiner Unschuld überzeugen, da sie doch gar keine Riechfähigkeit hat?
Verkauft der Zoohandel Lügendetektoren?


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü